Deviant Login Shop
 Join deviantART for FREE Take the Tour
About Deviant Member Pencil 'n fineliner | GIMP17/Female/Germany Recent Activity
Deviant for 4 Years
Needs Premium Membership
Statistics 90 Deviations 954 Comments 6,299 Pageviews

Newest Deviations

Groups

Webcam

deviantID

ManaLookie
Pencil 'n fineliner | GIMP
Germany
Anime- & Manga | Hobbyist | Digital- & Traditional Art

Hi there!

It's a pleasure to welcome you on my site. I hope you'll enjoy it and will come back soon. :D

I'm 16, female (in 10th grade) and I like to draw. :dalove:

:bulletgreen: [I've got tumblr now!]~[And here's my older work!] :bulletgreen:

:bulletgreen:[Yeah, and a Facebookpage too!]~[Pixiv!] :bulletgreen:

Interests

*Titel von einem bekannten und zu meinen Lieblingsbüchern gehörendem Buch geklaut
Teil 1: Mit VOLLER KRAFT

Ich weiß, es gibt Millionen „Wie wird man bekannter“-Anleitungen auf dA und noch mal eine Million mehr Parodien davon. Das hier ist kein Artikel darüber: Wie man beliebter wird. Wie man sich als jemand anders ausgibt. Und auch nicht, wie man so viele Seitenaufrufe wie in kürzester Zeit möglich bekommt.

Dieser Artikel wird deine Kunst an sich nicht verbessern, oder dich zu einer beliebteren Persönlichkeit machen. Wie dem auch sei, ich habe festgestellt, dass es vielen Künstlern an Feedback und Kritik mangelt, sei es auch, um sie auf ihre wiederholten Fehler aufmerksam zu machen. Immer wieder habe ich durch Beichten von Künstlern, oder beim Durchblättern von Journalen unterschiedlichster dA-Mitglieder gelesen, dass sie kein Feedback bekommen, so in ihrer Galerie nichts los ist und sich deshalb nicht verbessern können. Sie machen sich selbst für all dies verantwortlich. Ihre Kunst wäre es nichts wert anerkannt zu werden. Das ist aber kompletter Quatsch.

Hoffentlich wird dieser Artikel hier dir, einem noch unbemerkten Künstler, helfen deine Kunst auf deviantArt voranzutreiben. 

Bevor wir anfangen, möchte ich klar stellen  dass viele Leute deviantArt für verschiedene Absichten benutzen, und das es ok ist deviantArt als persönlichen Ablageplatz für deine Zeichnungen zu verwenden, und sie nicht wirklich auf dA präsentieren willst. Dieser Artikel ist für diejenigen geschrieben worden, die nach mehr Feedback und ihre Werke weiter vernetzen wollen. Beides ist in Ordnung, aber wenn du Freunde und Kommentare möchtest, musst du aktiver werden und mehr aus dir herausgehen, um sie dir zu schnappen. Deine Sachen könnte noch so gut sein, aber wenn du es einfach nur so hochlädst, ohne Beschreibung und dem Drum und Dran, und dich wunderst, wieso es sich keiner ansieht, dann stellst du dir quasi selbst ein Bein.

Und hier ist der Clou: es lag vielleicht nicht an der Qualität! So viele Künstler verlieren ihr Selbstbewusstsein, weil sie nicht so viel Feedback wie X andere Künstler bekommen. Sofern es keine größeren Unterschiede zwischen den Fähigkeiten gibt (wie bei einem Schüler und einem professionellen Illustrator), beruht der größte Unterschied der Feedback-Anzahl hauptsächlich nicht auf der Qualität. Viele Profis benutzten deviantArt als Portfolio oder als Ablageplatz und nutzten die vorhandenen Möglichkeiten der weiteren Vernetzung nicht. Sie sind seit Jahren hier angemeldet, aber entweder durch Mangel an Lust oder Kenntnis, haben sie ihre Sachen nicht raus ins offene Forum präsentiert.

Deine Fähigkeiten sind nicht das worauf es bei Feedback-bekommen auf deviantArt ankommt. Es sind deine Einstellung und Bereitschaft sich selbst herauszufordern.

Du wirst deine Fähigkeiten weiter verbessern, indem du nach Feedback 
suchst und das ernst nimmst, was andere dir sagen. 

Je nach Einstellung werden sich deine Fähigkeiten verbessern, oder sich verschlechtern.

Sei offen.
Sei positiv.
Sei konstruktiv.
Sei beschieden.
Sei ehrlich.
Bemitleide dich nicht selbst.
Mach andere nicht runter.
Mach deviantArt nicht zu einem Wettbewerb.
Mach dir nicht so viele Sorgen.
Sei nicht einfältig.



Zeig deine Kunst. Aber ist das Werk es Wert?

Du erinnerst dich, wie ich gesagt habe, dass deine Fähigkeiten keine Rolle spielen? Es spielt wirklich keine Rolle. Aber dafür Mühe. Doodles und Nur-so-zum-Spaß-Sachen sind schön und gut, aber tu es dort hin, wo es hingehört: Unter Scraps, Tumblr oder Photobucket. Behalte auf devianArt nur richtige, fertiggestellte Werke. Keine Demotivatoren, Cut'n'Paste Fan-Arts und Sachen bei denen du dir keine Mühe gegeben hast. Mal ehrlich, wenn du es einfach so hingekleckst hast, kommt es auch so hingekleckst rüber. Präsentiere deine besten Sachen, nicht jedes X-beliebige Doodle auf ner Serviette. (Art Dumps und Fortschritte im Skizzenbuch sind schön und gut, ich beziehe mich mehr auf eine überfüllten Galerie mit über 500 Einzelwerken.)

Wenn du in der Lage bist deine besten Sachen auszusuchen, dann können wir jetzt anfangen für diese guten Stücke zu werben. Und weist du was? Wenn du etwas machst, worauf du besonders stolz bist, dann solltest du es auf jeden Fall herumzeigen! Zeig es anderen um Aufmerksamkeit für dieses Werk zu bekommen. Übertreibe es nicht und werbe nicht so für jede einzelne Sache, mach's nur für die Sachen, auf die du besonders stolz bist und deine momentanen Fähigkeiten am besten widerspiegeln. Schieb die zack-zack hingekritzelten Sachen beiseite, aber wenn du hart an etwas gearbeitet hast, zeig es allen!

Kategorie

Deine Kunst muss irgendwo untergebracht werden. deviantArt ist groß. Wenn du ein Neuling bist, empfehle ich es sehr, dass du dir das Treed System von deviantArt mit den vielen Kategorien anschaust, um vertrauter damit zu werden und so deine Werke besser zuordnen zu können.

Ganz einfach. Tu es dort hin, wo es hingehört. Wenn du das nicht tust, würdest du dich ,auf längerer Sicht, damit nur selbst behindern.

Es ist wahr, dass dA ein neues Ranking-System für die populärsten Kategorien eingeführt hat, dass jedoch ein Handicap für bekannte Galerien wie Fan Art und Digital Art darstellt, während es für die Artisan Crafts und Street Art vom Vorteil ist. Es ist auch wahr, dass einige Leute absichtlich ihre Kunst falsch Kategorisieren, doch auf lange Sicht können sie keinen Profit daraus schlagen. Bei Falsch-Kategorisierung können die Leute deine Sachen nicht finden. Das geht nur bei richtiger Kategorisierung. Ja, dein digitales Bild unter Tattoos zu stellen mag zu den Beliebtesten innerhalb 8 Stunden zählen, aber niemand wird danach in der Lage sein, dein Bild zu finden, weil sie einfach nicht unter Tattoos nachsehen würden. Der Grund ist offensichtlich. Es ist kein Tattoo, und es ist eine selten genutzte Kategorie. Leute werden nicht dahin sehen. Sie werden darunter nicht nach Fan Art suchen. Du opferst so eine langfristige Präsentationsmöglichkeit und Bilder-Aufrufe für einen kurzweiligen Ruhm.

Und natürlich, die Leute werden dich hassen. Logo. Sie sehen, wie du manipulativ handelst und versuchst das System zu betrügen und sie nehmen dich als schlechteren Künstler und als schlechteres Mitglied wahr. Ein guter Weg um Fans zu gewinnen, oder? Ehrlichkeit ist die beste Methode. Wenn du ein Fan-art machst, tue es unter Fan-art. Die Leute werden es dort suchen und finden. Es funktioniert so, auf langer Sicht, besser für dich und die anderen. 

EDIT: Es ist ok Fehler zu machen oder nicht genau zu wissen wohin was gehört. Unsicher ob es eine Makrofotografie oder ein Stillleben ist? Du kannst es unter die Kategorie tun, die du am passendsten dafür hältst, oder kannst in der Beschreibung fragen, wohin das Bild nach Meinung der anderen hinein sollte, oder schreibe deine freundlichen Galerie-Moderatoren an.

Beschreibung

Alles kann hier rein, oder? Eigentlich ja, aber es gibt aus Dinge die dir helfen, dich besser zu präsentieren. Abgesehen von deinen eigenen Kommentaren, kannst du nach Kritik fragen, oder, als Premium Mitglied, ausgesuchte Vorschaubilder von ähnlichen Werken von dir hinein tun.

Ich persönlich mag die "more from" Funktion (oben rechts) nicht. Es zeigt andere Sachen aus deiner Galerie  aber sind unpassend und zeigen meist nur ältere , schlechtere Sachen. Wenn du dir dein eigenes "more from" gestaltest, suche dir thumbnail Links, von ähnlichen Werken, die die Leute logischerweise als nächstes ansehen würden. Denk immer daran, wer das alles ansehen wird und was derjenigen für einen Geschmack haben könnten. Versetzte dich in sie hinein, das ist der beste Weg um zu verstehen, was sie sehen möchten.

Wenn du ein Pokemon Fan-art hast, solltest du Links zu anderen Pokemon Fan-arts hinzufügen. Das lässt die Leute wissen, dass du mehr zu zeigen hast, anstatt zu warten, bis sie vielleicht zufällig denken, dass sie mal deine Galerie besuchen und nach anderen ähnlichen Bildern suchen sollten, aber nur wenn sie gerade Zeit haben und sich einfach mal so fühlen, aber dann OH HEY ABLENKUNG IST DA und dann gehen weg. Interessiere die Leute durch deine gesamte Galerie, nicht durch ein ein einzelnes Bild davon.

Wenn du ein thumbnail Netzwerk machst, gestalte es wie ein Kreislauf.

In Bild 1
Link zu 2, 3, 4, 5

In Bild 2
Link zu 1, 3, 4, 5

In Bild 3
Link zu 1, 2, 4, 5

Und so weiter. Dies führt die Menschen durch deine Galerie, ohne Irrungen und Wirrungen, sodass sie nicht zu deiner Hauptseite gehen müssen, um dann zur Hauptgalerie zu gehen, um dort weiter zu suchen. Du magst einige Seitenaufrufe auf deiner Profil-Seite verlieren, aber die Leute sehen sich deine Kunst an, und das ist ja was du willst.

Hier kannst du mein Beispiel von einem thumb-Kreislauf sehen:  Ich positioniere verwandte, passende Sachen in die unmittelbare Nähe meiner Inhalte. Unglücklicher weise ist das nur für Premium Mitglieder möglich.

Schlüsselwörter

Schlüsselwörter sind das, was die Präsentation deiner Kunst auf lange Sicht stark beeinflussen wird. Natürlich, du wirst vielleicht kurzzeitig nahe der Frontseite der "populär innerhalb 8 Stunden" anzutreffen sein, aber sobald das endet, werden deine Werke in einen bodenlosen Abgrund ohne Hoffnung auf Wiederkehr versinken, wenn du keinen Weg für Leute offenhälst, die nach deinen Werken suchen wollen.

Mach keine Fehler, dAs Suchfunktion schwächelt furchtbar, das ist ein Grund mehr, diese Tatsache nicht zu ignorieren. Wenn für Leute eure Sachen für eine längere Zeit zu finden sind, dann werden sie zurückkommen, auch wenn viel Zeit seit dem Veröffentlichen deines Bildes vergangen ist und es nicht mehr im Ranking der Neusten oder Populärsten Bilder erscheint.

Schreibe deinen Namen mit in die Schlüsselwörter. Jedes Mal.

Öffne einen neuen Tab auf dA.
Schalte das Ranking zu "popular-> all time"
Tippe "Kxhara" in das Suchfeld

Keine Sorge, ich werde warten.

Du wirst mich finden. Seiten und Seiten alles von mir. Weil ich meinen Namen in die Schlüsselwörter schreibe, finden mich die Leute, wenn sie mich suchen.

Schreibe den Titel auch mit in die Schlüsselwörter.

Glaub es oder nicht, dAs Suchoption macht merkwürdige Sachen, wenn der Titel nicht in den Schlüsselwörtern enthalten ist, und es kommt auch vor, dass man das Bild gar nicht mehr zu finden ist. Wenn jemand nach einem bestimmten Werk von dir sucht, ist es ein einfacher Weg für diejenigen es zu finden. Es bietet einem auch die Gelegenheit den Rest des Schlüsselwort-Platztes auszufüllen.

Benutzt den ganzen Schlüsselwort-Platz.

Es gibt nicht so viel Platzt, fülle alles aus. Du brauchst nicht rumzuspammen oder irrelevante Tags wie #Bieber oder Ähnliches. Beschreibe nur die wichtigsten Elemente deines Werkes, und am wichtigsten, überlegt, nach was die Leute in deinem Bild Ausschau halten. Nach was würden sie suchen, wenn sie nach deinen Bildern suchen würden?

Gute Schlüsselwörter enthalten Eigenschaften, Stil und Informationen. Manche mögen abstrakt sein, aber versucht nicht zu vage oder zu spezifisch zu sein.

Kxhara <- Mein Name
Walking
In
The
Night <- Titel

Leute können nicht buchstabieren. Gleicht das aus.

Forest
Forrest
bridge
brige
bridg
mountain
mountin
mounton
beauty
beutie

Benutze Synonyme und Variationen. Jeder denkt anders.

Face
Profile
Portrait
Head
Girl
Female
Woman
Photo
Picture
Image
Draw
Drawing
Fantasy
Fantastic
Dark
Elf
Elves
Elven
Elfin

Wenn du eine andere Sprache sprichst, oder eine nicht-Englisch
sprechendes Publikum ansprechen willst, kannst du auch
nicht-englische Schlüsselwörter hinzufügen.

Mache eine "popular -> All time" Suche für "doll"

Nun suche mit dem französischen Wort "poupee"
Oder mit dem norwegischen "dukke"

Das sind alles Wörter für "doll", doch es kommen unterschiedliche Suchergebnisse dabei heraus, weil es unterschiedliche Sprachen sind. Zu wissen, nach was die anderen suchen werden, wird dir sehr weiterhelfen. Ich persönlich spreche keine andere Sprache gut genug, um das zu machen. 
Ich persönlich spreche keine andere Sprache gut genug, um das zu machen, sodass Leute die meine Stocks benutzten wollen Grundkenntnisse in Englisch haben müssen.

Ich weiß, ihr seid jetzt sehr aufgeregt, und wollt eure Werke jetzt sofort auf hochladen, aber wenn du dir Zeit nimmst, richtig kategorisierst und Schlüsselwörter einfügst, wirst du dich längerfristig an der Präsentation deiner Bilder erfreuen können.

Als ein Beispiel sind hier die Keywords die ich für "Let's Draw lighting Angles" verwendet habe: 

kxhara stock photo photograph picture image reference head headshot portrait girl female woman eye mouth lips angle draw help tutorial let's lets angle light lighting backlit front back side up down dark shadow shade shading rembrandt bulb

Kritik

Wenn du ein Premium Mitglied bist und an ernsthaftem Feedback zu deinen Bildern interessiert bist, kannst du die Kritik-Funktion aktivieren. Es muss nicht unbedingt deine Bekanntheit antreiben, (obwohl dein Bild dann auf eine offene Liste mit kritisierbaren Artikeln platziert wird) es lässt die Leute wissen, dass du nach Hilfe fragst, wie du dich Verbessern kannst. Wenn du kein Permium Mitglied bist, dann kannst du einfach in die Beschreibung schreiben, das Kritik erwünscht ist.

Prints

Wir werden das einfach ignorieren, weil das hier von Feedback bekommen und sich Verbessern handelt, und nicht von Methoden um deine Kunst zu verkaufen. Solange es keine wachsende Nachfrage nach deinen Bildern gibt, ist es nicht nötig Prints von allem zu machen. Lerne mehr, werde besser, werde berühmt, dann mach Geld. Erstmal sind wir auf die richtige Präsentation aus, nicht auf Bares.

Gruppen

Jetzt hast du dein Bild in das große weite Internet hochgeladen. Du lehnst dich zurück und drehst Däumchen. Du bist fertig, nicht wahr? Noch nicht. Wir haben uns die Gruppen noch nicht genauer angesehen. Gruppen sind die entscheidenden Katalysatoren um mehr Menschen für dich und deine Kunst zu begeistern. Es gibt einmalige Besucher aber auch potentielle Freunde fürs Leben und Kritiker.

Deine Sachen in Gruppen einzureichen setzt sie auf die Gruppen-Watcher Liste, auch wenn sie dich nicht direkt watchen. Wenn sie nach Pokemon Fanart suchen und dein Bild ist in der Pokemon Fan-art Gruppe, können sie dein Fan-art sehen und dich als Künstler wahrnehmen. Gruppen sind für Nutzter, um sich zu treffen und miteinander zu interagierten, Gold wert.

Sieh dir deine Bilder an, wie du es bei den Keywords gemacht hast. Entscheide welche Elemente du mit Hilfe der Gruppen hervorheben möchtest.

Ist es ein Fanart?
Hat es ein bestimmtes Thema? Fantasy, Dunkelheit, Realismus, Kawaii?
Ist es Anime?
Hat es Action? Romantik? Drama?
Ist es ein Foto?
Ist das Foto eine Hilfsmittel?
Ist es artisan craft, aber auch ein fan-craft?

Es gibt Gruppen für so was. Es gibt immer eine Gruppe. Tatsächlich gibt es sogar meistens mehrere Gruppen die sich auf bestimmte Dinge spezialisiert haben, und glücklicherweise haben sie befreundete Gruppen von denen du dir ähnliche Gruppen nach Wahl heraussuchen kannst. Ein Porträt-Fotografie Gruppe ist wahrscheinlich mit einer Schwarz-Weiß-Photographie Gruppe befreundet. Du kannst so vielen Gruppen beitreten wie du möchtest, solange du

NICHT SPAMMST

Das ist nicht nötig. Wirklich. Es gibt genug Gruppen da draußen, in denen dein Bild hineinpassen wird, sodass es nicht nötig sein wird eine falsche Kategorie anzugeben, oder dein Bild auf irgendeine Weise falsch hochzuladen, um negative Aufmerksamkeit zu erzielen. Lies dir die Gruppenregeln durch, halte sie ein, und es wird alles Friede-Freue-Eierkuchen sein.

Also, nehmen wir mal an, du zeichnest ein digitales Fan-Art mit einem romantischen Pärchen in einer Winter Szene.

Es gibt Gruppen für digitale Kunst, Gruppen für Winter-Hintergründe und Szenen, Gruppen für Pärchen und Romantik, Gruppen für Charakter und generell Gruppen für eine Show oder Serie. All diese verschiedenen Gruppen erweitern deine Möglichkeiten zur Präsentation, sie haben sich auf verschiedenen Themen spezialisiert. Und dass kann besser für dich sein als das nur-so-hochladen nur in Fan-art Gruppen oder nur in digital Art Gruppen. So bringst du verschiedene Personen mit verschiedenen Interessen und Erfahrungen näher ein.

Abwechslung ist die Würze des Lebens. Starte von dem Punkt wo du gerade stehst, aber gehe und erkunde neue Orte und Netzwerke und treffe neue Leute. Sieh dir deine Kunst an. Ein gut geführte Gruppe wird hilfsbereite Mitglieder haben und es gibt natürlich auch Challenges, Contests und Themen, aber das behandeln wir in Teil 2.: (Aus sich) herausgehen und sich das Feedback holen

als Beispiel mein Let's Draw Light Angles: 

Ich beschloss Gruppen zu finden, die ein Stock Bild / Tutorial von Beleuchtungswinkeln hilfreich finden würden. Ja, es ist ein Foto, aber es ist kein künstlerischen Foto, also besteht keine Notwendigkeit es in Fotografie-Gruppen hinzuzufügen, die es eh nicht ansehen und es hilfreich finden würden. Ich entschied mich, mich mehr auf Gruppen zu fokussieren, die sich auf Stocks und Referenzbildern spezialisierten, und auch auf Tutorial Gruppen. Auch wenn das kein Tutorial an sich ist, für Leute die nach Beleuchtungs-Tutorials suchen werden wohl auch nach solchen Bilder Ausschau halten.

:icontutorialsclub: (Tutorials und Zeichnungen:icondaposes: (stock Kollektion)
:icontutorialsforyou: (Tutorials und Zeichnungen:iconshopping-for-stock: (stock Kollektion
:iconhumanartreference: (Anatomie Tutorials und stock

Nur um ein paar zu nennen.

Netzwerke mit passenden Gruppen um eine stärkere Präsenz für dich und für die Gruppen selbst zu schaffen. Sie wollen, dass du deine Watcher und neue Mitglieder zu ihnen bringst! Du brauchst dir keine Sorgen zu machen, ob deine Bilder in großen oder exklusiven Gruppen angenommen werden. Wenn du eingeladen worden bist, schön für dich. Wenn nicht, teile deine Bilder mit einem anderem Publikum.
     

AdCast - Ads from the Community

×

Comments


Add a Comment:
 
:iconunicornlover10:
Unicornlover10 Featured By Owner Apr 27, 2014  Hobbyist Artist
Thanks for the llama !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Reply
:iconjasperinity:
Jasperinity Featured By Owner Apr 11, 2014
Happy birthday! :D
Reply
:iconnushaa:
Nushaa Featured By Owner Apr 11, 2014  Hobbyist General Artist
Happy Birthday! :happy birthday:
Reply
:iconbirthdays:
birthdays Featured By Owner Apr 11, 2014
:iconballoondivider1::iconballoondivider3::iconballoondivider3::iconballoondivider3::iconballoondivider3::iconballoondivider3::iconballoondivider4:

:woohoo: :iconcakelickplz: :iconballoonsplz: !!! HAPPY BIRTHDAY !!! :iconballoonsplz2: :iconcakelickplz:  :woohoo:

It's April 11th which means it's that time of the year again and your special day is here! We hope you have an awesome day with lots of birthday fun, gifts, happiness and most definitely, lots of cake! Here's to another year!

:iconballoonrideplz:

Many well wishes and love from your friendly birthdays team :love:

---
Birthdays Team
This birthday greeting was brought to you by: hiddendelights
Reply
:iconlouisdauphin:
LouisDauphin Featured By Owner Oct 30, 2013  Hobbyist Photographer

Thanks for the lamma! :happybounce: Llama...an important part of life 

 

How about taking the same deal with watching?Take it all off! :? (Confused) Sherlock Holmes Added to my devWatch! 

Just think about it...=)

Reply
:iconmug-points:
Mug-Points Featured By Owner Oct 27, 2013  Student Digital Artist
Llama Delivered :iconllamatruckplz:
Reply
:iconmanalookie:
ManaLookie Featured By Owner Oct 28, 2013
Ha ha thanks! :iconllama-plz:
Reply
:iconmug-points:
Mug-Points Featured By Owner Oct 29, 2013  Student Digital Artist
You're welcome :iconsnugplz:
Reply
:iconloelzdafugua:
LoelzDafugua Featured By Owner Oct 27, 2013  Hobbyist General Artist
Thanks for the Llama!:D
Reply
:iconkyupol:
kyupol Featured By Owner Oct 3, 2013
Hi there.  From what I've seen in your gallery I see that you're into Naruto.  Would you mind checking out my Naruto fan comic please?

akina.smackjeeves.com/

Feedback appreciated.  Thanks.
Reply
Add a Comment: